Berufe

Einzelhandelskaufmann/-frau

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Einzelhandelskaufmann Lagerhaus Zwettl
Einzelhandelskaufmann © Archiv

Beschreibung:

Als Einzelhandelskaufmann/-frau hast du den Überblick über unsere Produkte und Serviceleistungen und bist daher verantwortlich für eine fachkundige Beratung mit einer optimalen Lösung für unseren Kunden. Ebenso fallen Warenübernahme, Kontrolle, Lagerung und Produktpflege in deinen Aufgabenbereich. Einzelhandelskaufleute arbeiten mit gemischten Warensortiment oder in Fachabteilungen für die es keine eigene Spezialisierungen gibt, wie in etwa den Spielwarenhandel.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Kunden beraten und Waren verkaufen
  • Waren bestellen, annehmen, kontrollieren, auszeichnen (= Preis angeben)
  • Ware verkaufsgerecht präsentieren und bei Werbemaßnahmen mitarbeiten
  • Verkaufspreise kalkulieren (berechnen), Quittungen (Zahlungsbestätigungen) und Rechnungen ausstellen
  • Reklamationen (Beschwerden) bearbeiten

Weitere Spezialisierungen für den Lehrberuf Einzelhandelskaufmann/-frau:

  • Einzelhandelskaufmann/-frau Eisen- und Hartwaren
  • Einzelhandelskaufmann/-frau Elektro-Elektronikberatung
  • Einzelhandelskaufmann/-frau Gartencenter
  • Einzelhandelskaufmann/-frau Lebensmittelhandel
  • Einzelhandelskaufmann/-frau Textilhandel

Ansprechperson:

Im Bundesland Niederösterreich gibt es folgende Berufsschulen für den Lehrberuf Einzelhandelskaufmann/-frau:

Landesberufsschule Theresienfeld
Adresse: 2604 Theresienfeld, Grazer Straße 24
Telefon: +43 (0)2622 / 712 83
Fax: +43 (0)2622 / 712 83 -22
E-Mail: direktion@lbstheresienfeld.ac.at
Webseite: http://lbstheresienfeld.ac.at/

Landesberufsschule Schrems
Adresse: 3943 Schrems, Dr.-Theodor-Körner-Platz 1
Telefon: +43 (0)2853 / 760 16
Fax: +43 (0)2853 / 760 16 -85
E-Mail: office@lbsschrems.ac.at
Webseite: http://lbsschrems.ac.at/