Berufe

Hochbauer/in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Maurer-Lehrling © Archiv
Maurer-Lehrling © Archiv

Beschreibung:

Als Hochbauer/in errichtest, verputzt und renovierst du Mauern, Wände und Decken von Wohnhäusern, Büro- und Industriebauten. Dafür verarbeitest du verschiedene Baumaterialien und Fertigungsbauteile aus Beton, Ziegel, Natursteinen etc. Außerdem verwendest du unterschiedliche Werkzeuge und Techniken. Ebenfalls fallen Restaurierungs-, Reparatur- und Umbauarbeiten in deinen Aufgabenbereich. Durch die Herstellung von Wärmedämmungen an alten Häusern trägst du wesentlich zur Energieeinsparung und zum Umweltschutz bei.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Mörtel und Beton mischen/herstellen
  • Fundamente, Estriche und Mauerwerke sowie Decken hertellen
  • Schornsteine errichten, Treppen einbauen
  • Dämm- und Isolierstoffe einbauen
  • Innen- und Außenputz verarbeiten

Ansprechperson:

Array ( [0] => Array ( [G_KDNR] => Array ( [0] => 26101252 ) [G_FUNKTION] => Array ( [0] => Abteilungsleiter ) [G_RANK] => Array ( [0] => 500 ) [G_HAUPTKONTAKT] => Array ( [0] => 1 ) [G_ABTEILUNG] => Array ( [0] => Baumeister ) ) )
[employee-2798824795_5.jpg]

Bmst. Ing. Anton Dirnberger

Abteilungsleiter
Tel: +43 2822 506 201 Tel.: +43 2822 506 201

Im Bundesland Niederösterreich gibt es folgende Berufsschule für den Lehrberuf Hochbauer/in:

Landesberufsschule Langenlois
Adresse: 3550 Langenlois, Walterstraße 35
Telefon: +43 (0)2734 / 2502
Fax: +43 (0)2734 / 2502-30
E-Mail: direktion@lbslangenlois.ac.at
Webseite: http://www.lbslangenlois.ac.at/

Zusätzlich zur Ausbildung in der Berufsschule verbringst du je Lehrjahr 2 Wochen auf Schloss Haindorf (Langenlois), wo du dir praktische Fertigkeiten aneignen kannst.