Berufe

Kraftfahrzeugtechniker/in

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre/4 Jahre

Beschreibung:

Als Kraftfahrzeugtechniker bist du verantwortlich, dass Kraftfahrzeuge verkehrs- und betriebssicher sind. Dafür beschäftigst du dich mit dem Analysieren und Beheben von Fehlern mit Hilfe moderner Diagnosegeräte. Zu deinem Aufgabengebiet zählt auch die mechanische und elektronische Wartung und Reparatur. Ebenfalls führst du für die Kraftfahrzeuge gesetzlich vorgeschriebene Service („Pickerlprüfung“) durch und dabei anfallende Arbeiten wie zum Beispiel Öl- und Bremsflüssigkeitswechsel, Filtertausch etc.

Grundmodul: Kraftfahrzeugtechnik

Dauer: 2 Jahre

Wichtige Ausbildungsinhalte:
Im Grundmodul Kraftfahrzeugtechnik lernst du unter anderem:
  • Mechanische Teile in Kraftfahrzeugen prüfen, in Stand halten und reparieren
  • Mess-, Prüf- und Testeinrichtungen sowie elektronische Diagnoseeinrichtungen bedienen und die Ergebnisse auswerten
  • Für den Betrieb der Fahrzeuge erforderliche Treib-, Kühl- und Schmiermittel richtig auswählen und einsetzen
  • Wartungs- und Reparaturarbeiten am Motor, Bremsen, Radführung, Radaufhängung, Karosserie bzw. Motorradrahmen usw. durchführen
  • Sicherheits-, Komfort- und Kommunikationselektronik der jeweiligen Fahrzeuge montieren, prüfen, ausbauen und warten
  • Kunden über den sicheren Einsatz des Fahrzeuges und die Wartung beraten

Je nach Interesse kannst du ein Hauptmodul auswählen:

Hauptmodul: Nutzfahrzeugtechnik
Dauer: 1,5 Jahre
Wichtige Ausbildungsinhalte:
  • Aufbauten und Druckluftanlagen prüfen, ausbauen, warten und montieren
  • Spezielle elektronische Anlagen wie EC-Kontrollgeräte und Geschwindigkeitsbegrenzer montieren, prüfen und warten

Hauptmodul: Personenkraftwagentechnik
Dauer: 1,5 Jahre


Hauptmodul: Motorradtechnik
Dauer: 1,5 Jahre

Vor Beginn deiner Lehrzeit kannst du dich auch dafür entscheiden, deine reguläre Ausbildung mit dem Spezialmodul Systemelektronik zu ergänzen:

Spezialmodul: Systemelektronik
Dauer: 0,5 Jahre
Wichtige Ausbildungsinhalte:
Im Spezialmodul Systemelektronik lernst du unter anderem: 
 
  • Prüf-, Ausbau-, Montage-, Wartungs- und Programmierarbeiten an der Komfortelektronik, Diebstahlschutzsystemen und audiovisueller Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik durchführen
  • Kunden über die Bedienung und Einstellung dieser Systeme beraten

Ansprechperson Personenkraftwagentechnik und Motorradtechnik:

Array ( [0] => Array ( [G_KDNR] => Array ( [0] => 26001845 ) [G_FUNKTION] => Array ( [0] => Werkstättenleitung ) [G_RANK] => Array ( [0] => 500 ) [G_HAUPTKONTAKT] => Array ( [0] => 1 ) [G_ABTEILUNG] => Array ( [0] => ) ) )
[employee-2665576046_5.jpg]

Mst. Erich Koppensteiner

Werkstättenleitung
Mobil: +43 664 627 48 53 Tel.: +43 664 627 48 53
Tel: +43 2822 506 119 Tel.: +43 2822 506 119

Ansprechperson Nutzfahrzeugtechnik:

Array ( [0] => Array ( [G_KDNR] => Array ( [0] => 26101257 ) [G_FUNKTION] => Array ( [0] => Werkstättenleitung, AbtL. LKW ) [G_RANK] => Array ( [0] => 500 ) [G_HAUPTKONTAKT] => Array ( [0] => 1 ) [G_ABTEILUNG] => Array ( [0] => ) ) )
[employee-954427168_5.jpg]

Mst. Martin Sandler

Werkstättenleitung, AbtL. LKW
Mobil: +43 664 501 50 44 Tel.: +43 664 501 50 44
Tel: +43 2822 506 570 Tel.: +43 2822 506 570

Es gibt folgende Berufsschule für den Lehrberuf Kraftfahrzeugtechniker/in mit Spezialisierung auf Nutzfahrzeugtechnik:

Landesberufsschule Eggenburg – Standort Stockerau
Adresse: 2000 Stockerau, Weg zur Marienhöhe 3
Telefon: +43 (0)2266 / 63401
Fax: +43 (0)2266 / 63401-20
E-Mail: direktion@lbseggenburg-stockerau.ac.at
Webseite: http://lbseggenburg-stockerau.ac.at/

Es gibt folgende Berufsschule für den Lehrberuf Kraftfahrzeugtechniker/in mit Spezialisierung auf Personenkraftwagentechnik:

Landesberufsschule Eggenburg
Adresse: 3730 Eggenburg, Siegfried-Marcus-Straße 2
Telefon: +43 (0)2984 / 2500
Fax: +43 (0)2984 / 2500-50
E-Mail: office@lbseggenburg.ac.at
Webseite: http://www.lbseggenburg.ac.at/

Es gibt folgende Berufsschule für den Lehrberuf Kraftfahrzeugtechniker/in mit Spezialisierung auf Motorradtechnik:

Landesberufsschule Mattighofen
Adresse: Feldstraße 3, 5230 Mattighofen
Telefon: +43 (0)7742 / 2271
Fax: +43 (0)732 / 7720 258 499
E-Mail: bs-mattighofen.post@ooe.gv.at
Webseite: http://www.bs-mattighofen.ac.at/home